9.05.2020

Digitale Fotografie

Digitale Fotografien und Multimedia verändern die Sehweise und das Verhalten der Menschen im 21. Jahrhundert.

Gerne hätte ich mehr fotografiert, aber 18 Jahre über 4000 Lehrkräfte an 3 Tagen der Woche in die Technik und Anwendung der audiovisuellen Medien einzuführen und gleichzeitig 103 audiovisuelle Medienlabore zu planen und nach Ausbau zu betreuen, hat viel Zeit gekostet.

Immer mit dem Blick auf „Multimedia“ in die Zukunft gerichtet, wurden so von Lehrkräften und Schülern die eigenen Produktionen von Ton, Foto und Film geübt.

Als ich 1981 von Herrn Prof. Panepinto zum „Accademico dell’Arte Fotografico“ ernannt wurde weil ihm meine internationalen Veröffentlichungen gefielen, habe ich mich gefreut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.

Kategorien

Zur Werkzeugleiste springen